linie
BuiltWithNOF

  

linie_h02

©

1996

Mit einer neuen Unternehmens-Struktur, die in den Jahren ab 1994 geschaffen wird, kann nach einer Phase der Konsolidierung und Ausbau der Leistungen eine weitere Dezentralisierung geschaffen werden.
In Lünen und Hagen werden neue Gesellschaften gegründet um noch näher am Kunden zu sein und Entscheidungswege zu verkürzen.
Die Firma SPODECK DIENSTLEISTUNGEN GmbH & Co KG ist nunmehr als Holding-Gesellschaft in Dortmund mit zentralen Verwaltungs- und Vertriebsfunktionen und Koordinierung der Gruppenleistungen für die dezentral geführten Unternehmen in den Regionen.
Geschäftsführer der Unternehmens-Holding sind Michael Spodeck und KaJo Frieg. Die regionalen Gesellschaften tragen operative und administrative Verantwortung und werden von weiteren Geschäftsführern geleitet.
Die Unternehmen geben sich ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 und sind Fachbetriebe nach WHG.
Der konsolidierte Gruppenumsatz erreicht in diesen Jahren ca. 1oo Mio. DM - mit Arbeitsplätzen für 5.ooo Mitarbeiter.
Die Unternehmensgruppe Spodeck gehört nach ständiger Expansion zu den 25 größten Unternehmen der Branche in Deutschland.
 

gruppe_1996_100

1996_01_100

1996_sparten_100

1998

Als wichtige Weichenstellung für den Erhalt der Unternehmen, zur Sicherung der Arbeitsplätze und zur Wettbewerbsfähigkeit im grenzenlosen Wirtschaftsraum Europa werden die selbständigen Spodeck-Unternehmen der Gebäudereinigung mit ca. 2.1oo Mitarbeitern an die Piepenbrock Unternehmensgruppe, Osnabrück übertragen.
Piepenbrock sieht in diesem Zusammenschluss eine interessante Abrundung ihrer regionalen Aktivitäten mit 150 Niederlassungen im In- und Ausland und ca.35.ooo Beschäftigten.
 

 

2000

Nach Abgabe der Gebäudereinigungssparte orientieren sich die Leistungen der Spodeck- Unternehmensgruppe auch in den Branchen Immobilien und Marketing.
Das wirtschaftlich schlechte Umfeld im Spartenbereich Restaurierung, Baudenkmalpflege und Fassadensanierung sowie Wäscherei in den Jahren 1998-2001 veranlasst die Schliessung der Unternehmen dieses Bereiches.
Die Unternehmensgruppe verlegt den Schwerpunkt auf Immobilien-Aktivitäten. für die die SPODECK GRUNDSTÜCK GmbH & Co. KG gegründet wird.
 

 

2005

Durch die beginnende Finanzkrise in Deutschland, ausgelöst durch die gesetzliche Regelung von REITs (Real-Estate-Investment-Trusts), und in Anbetracht von Basel II versucht sich auch die DresdnerBank, als eine der ersten Banken, zu sanieren.
Die DresdnerBank, die traditionell Hausbank der Spodeck-Unternehmensfinanzierungen ist, verkauft die Kredit-Engagements der Spodeck Gruppe an US-Amerikanische Investoren.Zu diesem Zeitpunkt ein Veräusserungsgeschäft, das nur durch nachträgliche Genehmigung des Gesetzgebers legalisiert wird.
Die Handlungsmöglichkeiten der Unternehmen werden hierdurch für zukünftige Entwicklungen stark eingeschränkt.. Nicht betroffen bleibt die Firma SPODECK GRUNDSTÜCK GmbH & Co. KG.
 

 

2008

Der Schwerpunkt der Unternehmen wird auf Verwaltung und Handel mit Immobilien und Finanzprodukten sowie Marketing gerichtet
 

 

2009

Der Verwaltungssitz der Gesellschaften wird nach Fröndenberg/ Westfalen verlegt.
 

 

2011

Im Jubiläumsjahr 2011 der Spodeck Familienunternehmen wird die Tradition der Firmengeschichte durch die
SPODECK Grundstücks GmbH & Co. KG. gesichert.

 

Nur stetiger Wandel sichert den Bestand


 

 

 

u-dataicon   up

[S P O D E C K] [1911 - 1966] [1966 - 1973] [1974 - 1983] [1986 - 1995] [1996 - 2011] [Das Profil der Profis] [Impressum] [Datenschutz]

©

  Copyright: SPODECK 2011- 2016