linie
BuiltWithNOF

  

linie_h02

©

1986

Zum 75 jährigen Jubiläum im Jahr 1986 umfasst die Unternehmensgruppe die Dienstleistungen:
Unterhaltsreinigung, Krankenhausreinigung, Teppichreinigung, Sonderdienste, Grund- und Bauschlussreinigung, Fassadenreinigung, Glasreinigung, Strassen- und Parkflächenreinigung, Industriereinigung, Winterdienste, Hausverwaltungsdienste, Wach- und Schliessdienste, Landschaftsgestaltung, Hoch-, Tief- und Stahlbetonbau, Restaurierung, Denkmalpflege, Althaussanierung.
Diese werden durch 10 selbständige Unternehmen in Nordrhein-Westfalen, Hessen Rheinland-Pfalz mit ca. 4.5oo Mitarbeitern, davon ca. 3.ooo im Großraum Dortmund/ Ruhrgebiet ausgeführt.

Die Leistungen den individuellen Belangen des Auftraggebers angepasst, die Zufriedenheit des Kunden in den Vordergrund stellend, entspricht dem Dienstleistungsgedanken der Unternehmensgruppe.

Ein starkes Stück Firmengeschichte - Symbol für die Leistung und Zuverlässigkeit der Unternehmen.
 

1986_100

gesamtprogramm_01_10002

gesamtprogramm_02_100

1987

In Ergänzung der Glas- und Fassadenreinigung und als Bindeglied zur Restaurierung im Bauhandwerk der Firma J. Tovenrath, wird die Firma Habs Lithosan SteinChemie & Co. KG  in Dortmund übernommen. Habs Lithosan Steinchemie ist Fachbetrieb im Malerhandwerk.
 

 

1990

Im Jahr 1990, am 6. April 1990 verstirbt Paul Spodeck jun. im Alter von 71 Jahren nach schweren Krankheiten, die auch aus den Kriegstagen herrühren.
Wolfgang und Michael Spodeck übernehmen als Geschäftsführende Gesellschafter die Unternehmensleitung in Verbindung mit einem langjährig bestehenden Firmenbeirat.
 

 

1993

Zur Erweiterung der Servicepalette wird die Grosswäscherei
mk- Wäscherei Unna GmbH mit 85 Mitarbeitern übernommen und in die Unternehmensgruppe integriert.
 

 

1995

Die Gesellschafterstruktur ändert sich: Michael Spodeck wird alleiniger Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe
 

 

 

Der Paul-Spodeck-Preis für den Jahrgangsbesten der Gesellenprüfung im Gebäudereiniger-Handwerkwir wird gestiftet. Der Preis ist dotiert mit 1.500 DM, die vom Preisträger für Weiterbildungsmassnahmen genutzt werden können.

Die Aktivitäten der Unternehmensgruppe in Hessen, vertreten durch die Firmen Hansa, Heipl und Uniwach werden an einen der Weltmarktführer in der Gebäudereinigung, die skandinavische Aktiengesellschaft ISS, verkauft.

psp

 

 

 

u-dataicon   up
dataicon
   1996 - 2011

[S P O D E C K] [1911 - 1966] [1966 - 1973] [1974 - 1983] [1986 - 1995] [1996 - 2011] [Das Profil der Profis] [Impressum] [Datenschutz]

©

  Copyright: SPODECK 2011- 2016